Daten- migration

Datenmigration und Systemwechsel leicht gemacht? Sicher nicht – aber mit uns gehen Sie Stolpersteinen aus dem Weg.

Egal welches IT-System: Meist ist es schon lange im Einsatz, hochgradig an das eigene Unternehmen angepasst und wurde von zahlreichen Programmierern über viele Jahre weiterentwickelt. Viele Unternehmen scheuen vor diesem Hintergrund oft vor einem Systemwechsel und einer damit verbundenen Datenmigration zurück – und dass, obwohl Optimierungen und Einsparpotential offenkundig sind. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen IT-System.

Unser Angebot im Bereich Datenmigration auf einen Blick

IT-Beratung

Datenanalyse

Strukturaufbau

Schnittstellen-management

Full Service-Datenmigration

Keine Folien, kein Arbeitskreis – konkrete IT-Beratung zu Ihren individuellen Anforderungen bei Systemwechsel und Datenmigration.

Als Energieversorgungsunternehmen (EVU) ist Ihnen daran gelegen, dass Ihre Kunden zufrieden sind, die energiewirtschaftlichen Prozesse mit nur wenigen Klärfällen bearbeitet werden können und die Kosten zu den Umsätzen passen. Allerdings ist der Betrieb eines eigenen IT-Systems sowie der jahrelang gewachsenen Systemarchitektur zunehmend unwirtschaftlich und bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oftmals komplex und zeitaufwendig. Wir von der GETEC Daten- und Abrechnungsmanagement GmbH sind die Experten, wenn es um energiewirtschaftliche Prozesse und die für deren Automatisierung entwickelten IT-Systeme geht. Außerdem hören wir Ihnen aufmerksam zu. Aus Ihren Bedürfnissen und Voraussetzungen leiten wir die konkret notwendigen Projektmeilensteine für den Systemwechsel und die Datenmigration ab und definieren unser gemeinsames Ziel. Und das ganz ohne viel Blabla.

Datenanalyse: Nur was man kennt, kann man beherrschen.

Unsere IT-Experten und Partner analysieren die zu migrierenden Quelldaten zunächst umfangreich und im Detail. Dabei greifen sie auf unser energiewirtschaftliches Know-how zurück. Außerdem bereinigen sie den Bestand, denn nicht alle vorhandenen Daten haben eine Daseinsberechtigung in der Zukunft. Die entsprechend kategorisierten Daten dürfen dann getrost im Altsystem ihre Rente antreten und werden in dem neuen Datenmodell nicht mehr berücksichtigt. Darüber hinaus identifizieren wir konkret notwendige „Aufräumarbeiten“, die eine spätere Datenmigration optimieren.

Einmal neu: Der Strukturaufbau bringt Klarheit.

Sie haben Angst, dass Daten verloren gehen oder Sie während der Umsetzung für einen unbestimmten Zeitraum nicht arbeitsfähig sind? Mit unserem Sicherheitskonzept für Ihre Daten stellen wir Ihre Business Continuity sicher. Erst nach dieser Planung entwerfen wir gemeinsam mit Ihnen die technische Architektur des Datenmodells sowie die Details der Migration: die zur Übertragung vorgesehenen Daten, das Mapping (Zuordnung in das Zielsystem) und die Umsetzungsdauer. Selbstverständlich berücksichtigen wir auch Ihre zukünftigen Schnittstellen bei dem Blick in Ihre IT-System-Zukunft.

Wichtige Übertragungspunkte bei der Datenmigration:
Schnittstellen gehören dazu!

In einer Systemlandschaft gibt es sinnvollerweise Schnittstellen und damit wichtige Übertragungspunkte für Daten. Für eine ganzheitliche Nutzung und Verarbeitung der vorhandenen Daten ist es immens wichtig, diese Übergabepunkte zu kennen, die für den Austausch relevanten Daten zu definieren und die Übergabe zu prüfen. Über diese so genannten Programmierschnittstellen (API) können Daten, Funktionen und Befehle übertragen werden. Unser IT-Know-how hierzu reicht von dem grundlegenden Aufbau neuer Schnittstellen über die Anpassung bestehender Strukturen bis zu einem kompletten Redesign der zugrunde liegenden Architektur.

Full Service bei der Datenmigration: vom Konzept zum Live-Test

Nach der Durchführung übernehmen wir die Prüfung der migrierten Daten. Dabei gehen wir horizontal und vertikal durch die entsprechenden Datenbanken, um lückenlose Vollständigkeit entlang der Prozesskette und in Summe der Daten sicherstellen zu können.

Ihre Vorteile

Wir verfügen über langjährige Erfahrung.

Unsere Experten greifen auf spezialisiertes Fachwissen zurück.

Bei uns haben Sie immer direkte Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

torsten.berger@getec-dam.de
0391 59805-414

sven.wolf@getec-dam.de
0391 59805-135

nicolas.karasz@getec-dam.de
0391 59805-136

Menü